Bei regelmäßiger Pflege bleibt Ihr hochwertig handgefertigter Teppich lange so schön wie am ersten Tag.

Zu den einfachsten und häufigsten Pflegeschritten zählen das Staubsaugen und die Fleckenentfernung, sowie einige vorbeugende Maßnahmen.

Staubsaugen – Durch einmal wöchentliches, gründliches Staubsaugen (Achtung: nur mit flacher Düse saugen, ohne Bürstenzusatz) lassen sich Staub- und Schmutzpartikel wirtschaftlich und wirksam entfernen, bevor sie sich im Teppichflor festsetzen. Für optimale Resultate solten Sie frühzeitig den Staubsaugerbeutel leeren.

Drehen Sie den Teppich auch um die eigene Achse, dadurch sichern Sie eine gleichmäßige Benutzung und ein stets einheitliches Bild der Oberfläche.

Beidseitig verwendbare Teppiche wenden Sie mehrmals im Jahr, dadurch tritt ein Selbstreinigungseffekt ein. Nach dem Wenden werden die eventuell vorhanden Schmutzteilchen, die noch trotz Reinigung im Teppich verblieben sind, durch das weitere Begehen nach unten „herausgeklopft“.

Es können sich im Laufe des Gebrauches einzelne Wollfasern und sogar Woll-Locken lösen: typisch für einen handgefertigten Teppich hoher Qualität. Ziehen Sie bitte diese nicht heraus, sondern schneiden Sie die überstehenden Wollenden am Grund des Teppichs mit einer Schere ab.

Bei der Fleckentfernung ist schnelles Handeln der Schlüssel zum Erfolg.

  • Flüssigkeiten mit einem Papiertuch oder saugfähigen Lappen aufsaugen.
  • Festen Schmutz mit einem Messerrücken oder Löffel entfernen.
  • Behandeln Sie den Fleck mit einem Fleckentferner,
    • der für Wolle geeignet ist,
    • einen neutralen ph-Wert hat,
    • ausdrücklich für Teppiche einsetzbar ist,
    • keine klebrigen Rückstände hinterlässt.
    • Beachten Sie bitte die Herstellerangaben auf den im Handel erhältlichen Produkten.
    • Nicht verwendet werden sollten Hausmittel wie Schmierseife, Neutralseife, Salmiakgeist, Terpentin, Benzin oder Fleckentferner, die nur für Bekleidung ausgelobt werden.

Sollte Ihr Teppich durch Flecken stark verunreinigt sein, empfehlen wir Ihnen einen Teppichmeisterfachbetrieb zu kontaktieren.

Unter der Telefonnummer Tel. 0800 / 20 20 44 4 erhalten Sie kostenlos Auskunft zu einem Teppichmeister ganz in Ihrer Nähe.

Bitte beherzigen sie diese Empfehlungen, Ihr Teppich dankt es Ihnen mit einer langen Lebensdauer und dekorativem Aussehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok